Ziel und ReisendeZeitraumLeistung
Abflughafen
Hinflug ab
Hotelsuche
Reiseziel
Rückflug bis
Hotelkategorie
Reisende
Reisedauer
Verpflegung
Kinder

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Sie waren selber zu Gast im Grand Makadi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

Hotelbewertung

Grand Makadi — Familienhotel — Ägypten/Hurghada und Safaga/Makadi Bay

von Julian Meyer „So war's: Einfach nur klasse!!!!!”

100%
Hotel
Das Grand Makadi liegt etwa 25km südlich der Kernstadt von Hurghada inmitten einer traumhaft angelegten Anlage. Der Transfer vom Flughafen verläuft absolut reibungslos und nach etwa 30-45min (je nach Verkehr) kommt man am Hotel an. Erst mal ist man überwältigt von der traumhaften Landschaft, wo man auf der Fahrt zuvor doch nur Sand und Steine gesehen hat. Das Hotel ist eine rießige Anlage mit mehreren hundert Zimmern die sich in dem Gebäudekomplex befinden, der sich wie ein großes "U" um die Anlage zieht.
100%
Lage
Das Hotel liegt absolut abgeschieden am nördlichen Rand der Makadi-Bay. Das Zentrum von Hurghada ist "Gott sei Dank" 25km entfernt, denn Hurghada selber ist erst so richtig im Aufbau. 100te von Baustellen prägen das Landschaftsbild, aber nicht weiter schlimm, von alledem kriegt man nichts mit. Und außerdem mit dem alle 2 Stunden fahrenden Shuttle-Bus von 10.00Uhr morgens(erster Bus ins Zentrum) bis 2.00Uhr nachts (letzter Bus zurück zum Hotel)ist die Stadt mühelos zu erreichen. Zur Not kann man sich aber für wenig Geld auch noch ein Taxi bestellen. Dieses Hotel ist daher eher etwas für Leute die es etwas ruhiger mögen. Neben dem Grand Makadi befindet sich noch ein Hotel, das "Makadi Palace" und ein sich im Bau befindendes Familienhotel von dem aber nur wenig Baustellenlärm ausgeht. Und das hauseigene Riff mit Strand macht die Lage perfekt. Vorsicht ist jedoch geboten wenn man ins Wasser möchte sind Badeschuhe zu empfehlen, denn man kann sich sehr leicht an den scharfen Korallen verletzen. Eher nichts für Kinder, aber keine Sorge, auch diese werden sicher ihren Spaß haben. Dafür wurde eine rießige Poolanlage angelegt auf die ich im Sport und Freizeitangebot noch näher eingehe. Hat man’s dann aber erst mal durch den extra gebauten Einstig bis ins offene Meer geschafft wird man mit einem fantastischen Anblick "Unterwasser" belohnt. Aber ich will ja nicht zu viel verraten! An Alle die das Grand Makadi mal besuchen wollen möchte ich aber noch appellieren:" Bitte geht vorsichtig mit dem Riff um, ich hab es nämlich erlebt, dass mehrere Leute sich mit Messern Korallen abgeschnitten haben und auch mitten über das Riff gelaufen sind und nicht den dafür vorgesehenen Einstig benutzt haben. Das fügt dem Riff einen sehr großen Schaden zu und ich hoffe auch dass sich die Verantwortlichen da in Zukunft etwas mehr für den Schutz der Riffe einsetzen!"
100%
Zimmer
Zu den Zimmern bleibt eigentlich nur eins zu sagen: "Suuper"! Es gibt ein großes Doppelbett, Sat TV auch ein paar Deutsche Sender (RTL, VOX,...kein ARD und ZDF) aber den TV braucht man eh so gut wie gar nicht! Dann gibt es einen Kühlschrank mit Minibar (Getränke und Knabbereien nicht all inklusive, vorsicht!!!)braucht man aber auch nicht unbedingt! Dann ein Bad mit Badewanne mit integrierter Dusche und separatem WC. Ganz wichtig!!!!! Das Leitungswasser auf keinen Fall trinken, diese ist durch den langen Transport über Rohre mit Bakterien verunreinigt. Es ist nur zum Waschen und Duschen gedacht. Zum Zähneputzen benützt man einfach Wasser aus der Trinkflasche. Das bekommt man in 0,5Liter Flaschen kostenlos an der Bar. Wer dann noch ein Zimmer mit Balkon bekommt (Balkon sollte vor der Buchung oder spätestens vor dem Check-in im Hotel erwähnt werden)hat einen super Ausblick entweder zum Nachbarhotel, ins eigene Hotel oder in Richtung Wüste! Ganz wichtig!!!!! Das Leitungswasser man auf keinen Fall trinken, diese ist durch den langen Transport mit Bakterien verunreinigt. Es ist nur zum Waschen und Duschen gedacht. Zum Zähneputzen benützt man einfach Wasser aus der Trinkflasche. Das bekommt man in 0,5 Liter Flaschen kostenlos an der Bar. Alles in allem klar: 5 Sterne.
100%
Service
Wer einmal im Grand Makadi war, der weiß was freundliches Personal ist. Die Bedienungen, Zimmerreinigung, Bar -Keeper, Gärtner ... sind sowas von nette Menschen. Jeder ist bereit für ein kleines "Schwätzchen" (Vorausgesetzt man besitzt ein bisschen Englischkentnisse). Auch mit Beschwerden wird in den meisten Fällen sehr gut Umgegangen, außer man kommt schon sehr verärgert und unhöflich an die Rezeption und beschwert sich, zum Beispiel ohne Begrüßung, etc. den eins sollte man in Ägypten nicht sein, nämlich unhöflich. Das wird hier nicht gerne gesehen. An der Rezeption gibt es natürlich eine deutschsprachige Angestellte und auch das meiste andere Personal versteht einfache Dinge wie „Bitte, Danke, Wasser, Wein, Bier,…“ Nach kurzer Zeit wird man auch verstehen was für eine Bedeutung das "Bakschisch" (Trinkgeld) hier hat! "Mal schnell 10 Pfund = ca.1.30Euro für den Barkeeper und am nächsten Abend wird man schon mit seinem Lieblingsgetränk begrüßt" :-). Also nicht das jetzt der Eindruck entstanden ist, das Trinkgeld Pflicht oder ein Muss ist, oder das das Personal irgendwie aufdringlich wird. Es wird dankend angenommen. Darum 5 Sterne ganz klar.
80%
Gastronomie
Bei der Gastronomie bekommt das Hotel den einzigen Abzug, denn es gibt 3 Restaurants und 2 Imbisse in der Anlage. Bei zweien von den Restaurants, nämlich dem Italienischen und dem Orientalischem muss man sich vorher anmelden und diese sind meist schon über Tage ausgebucht, das fand ich eigentlich schade, weil wir dadurch keine Gelegenheiten hatten dort zu Essen, aber zum Trost darf man auch die Restaurants des Nachbarhotels mitbenutzen. Das Essen selber ist exzellent! Jeden Tag verwöhnen einen die Köche mit anderen Spezialitäten. Sicher wiederholt sich manches irgendwann wieder aber das ist ja nicht weiter schlimm. Man sollte die Essenszeiten schon etwas einhalten, denn es kann schon sein, dass wenn man recht spät kommt die Auswahl begrenzt ist und nicht mehr aufgefüllt wird. Ist ja auch klar, sonst würden ja rießige Mengen an Abfall entstehen. Kleiner Abzug 4 Sterne trotzdem.
100%
Sportangebot
Beim Freizeit und Sportangebot gibt’s nichts zu kritisieren. Bestimmt 15 mal am Tag kommen die Animateure bei einem vorbei und fragen ob man den bei verschiedenen Angeboten mitmachen will wie z.B. Wasserball, Beachvolleyball, Aerobic, Federball,…. Wie schon erwähnt wurde für alle Kinder eine rießige Pool-Landschaft angelegt, weil es am Strand doch etwas zu gefährlich ist, wegen der scharfen Steine, Korallen, usw. Der Pool selber ist ein wunderschön Angelegtes Becken, das sich über mehrere Arme verzweigt. Jeden wird es gereinigt und die Blättern rausgefischt. Dann gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten, Tauchgänge Schnorchelkurse, kulturelle Sachen, Wüstenausflüge,… Kann man niemals alles machen. Aber ein kleiner Tipp. In der Stadt gibt es die selben Ausflugsmöglichkeiten bei privaten Anbietern zu einem wesentlich günstigeren Preis. Auch hier sind 5 Sterne angebracht. Und eines darf man sich hier an der Red Sea Riviera nicht entgehen lassen und das ist „SCHNORCHELN, SCHNORCHELN und nochmals SCHNORCHELN“! :-)
100%
Gesamturteil
Die Reisezeit war 1 Woche im Mai 2006

Personenbezogene Angaben

keine Angabe Jahre alt eingestellt am 14-09-2006

Wie oft machen Sie Urlaub im Jahr?4 mal
Würden Sie das Hotel weiterempfehlen?Ja
Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung?Ja
War die Reiseleitung zufriedenstellend?Ja
Wohin soll der nächste Urlaub gehen?Grand Makadi!!!!!

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Haben Sie andere Erfahrungen im Grand Makadi gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

an einen Freund versenden

English Translation | Traduction en Francais





Impressum - Presse - Werbung - Nutzungsbedingungen - Datenschutz

Copyright © 2005-2010 Adenion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Hotels und Hotelbewertungen präsentiert von Votello.de