Ziel und ReisendeZeitraumLeistung
Abflughafen
Hinflug ab
Hotelsuche
Reiseziel
Rückflug bis
Hotelkategorie
Reisende
Reisedauer
Verpflegung
Kinder

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Sie waren selber zu Gast im Rocca Nettuno? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

Hotelbewertung

Rocca Nettuno — Strandhotel — Italien/Kalabrien/Tropea

von Lepetitpüp „Fantastische Lage, super Hotel - Traumurlaub!”

100%
Hotel
Das Rocca Nettuno liegt auf einem Felsen mit einem atemberaubenden Blick über die Bucht bis nach Tropea. Der Ausblick ist fantastisch, bei guter Sicht kann man auch die Insel Stromboli sehen. Das Rocca Nettuno wurde vor nicht allzu langer Zeit komplett renoviert und ist jetzt modern und sehr schön eingerichtet. In der Lobby zum Beispiel stehen Couches in dunkelbrauner Rattanoptik mit hellen Polstern, alles ist sehr sauber, die ganze Anlage ist top gepflegt - kein Müll, keine verblühten Blumen, keine braune Stellen auf dem Rasen. Der wunderschöne tropische Garten ist einzigartig. Von unserem Zimmer aus hatten wir einen super schönen Blick auf den Garten, den Pool, zum Meer bis hin zum Restaurant. Insgesamt war das Hotel auch sehr ruhig. Auch der Strand war sehr sauber und gepflegt und das Meer mega toll. Es waren genügend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Zum Strand konnte man die Strandtreppe oder auch den Aufzug benutzen. Getränke konnte man sich so viel holen wie man wollte.
100%
Lage
Transferzeit war ca. ne Stunde. Aber ist gleichzeitig auch ne interessante Panoramafahrt. Das Hotel liegt in der Nähe von Tropea (gut und schnell zu Fuss erreichbar). Tropea bietet viele Einkaufsmöglichkeiten, auch in der Nähe vom Hotel gibt es einen größeren Supermarkt, aber All Inkl. braucht man nicht wirklich etwas aus dem Supermarkt. Eine Apotheke ist auch auf dem Weg nach Tropea vorhanden - die brauchten wir aber auch nicht - hatten weder Darmprobleme, noch Mückenstiche. Absolut angenehm - kein Viehzeug plagte uns.
100%
Zimmer
Die Zimmer sind groß, hell, modern (Klima funktioniert super, ist überhaupt nicht laut; Flachbildschirm und elektrische Rolläden!) und absolut sauber. Zimmer sind nicht wie üblich hellhörig, so dass man ungestört schlafen kann und nicht mitbekommt, was der Nachbar so macht. Das Bad mit großem Spiegel und Waschbecken ist auch sehr schön, lediglich die Dusche ist etwas eng. Die Putzfrauen war auch sehr nett und es war immer gut gesäubert - meistens bereits, wenn wir vom Frühstück zurückkamen, ganz toll.
100%
Service
in allen Bereichen - Hauptrestaurant, Strandrest., -bar, Außenbar etc. - war das Personal sehr freundlich, aufmerksam, flink und nie aufdringlich oder so. Ein so tolles Personal haben wir selten erlebt bei unseren Urlauben. Auch abends an der Bar waren genügend Leute da, so dass man nie lang auf seine Getränken warten musste. Fremdsprachenkenntnisse waren zwar nicht so vorhanden, aber mit ein paar Brocken Englisch, Italienisch, "Händen und Füßen" kam man immer weiter :-)
80%
Gastronomie
Das Essen wurde immer in Buffetform angeboten. Das Frühstück war gut, auch wenn es Brötchen irgendwie nur alle zwei Tage gab. Mittags haben wir immer im Strandrestaurant gegesssen - Pizza in sechs verschiedenen Varianten, vier Pastagerichte, große Salatauswahl - klasse und super lecker. Die Pizza wurde immer frisch im Steinofen zubereitet - ein Lob an die Pizzabäcker, die trotz der 30 Grad und mehr ein Pizza nach der anderen zubereiteten und immer freundlich waren und auch kleine Showeinlagen boten. Das Abendessen war ok. Es gab ein großes Salatbuffet, zweimal gab es frischen Parmaschinken, natürlich auch wieder Pastagerichte und es wurde immer draußen auf der Außenterrasse des Restaurants gegrillt. Ansonsten gab es leider immer nur ein Fleisch- und ein Fischgericht, nie Pommes (gab ja auch viele Kinder) und nur einmal Kartoffeln als Auswahl (einen Abend als Gratin, einen anderen Abend als Kroketten) und auch immer nur ein Dessert, aber viel Obstauswahl. Also man wurde definitiv satt und die Qualität der Speisen war sehr gut, aber die kalabresische Küche scheint wohl nicht so viel Fleisch und Gemüse (auch immer nur eins zur Auswahl) zu bieten. Das sollten man wissen, wenn man Fleischliebhaber ist und eher die deftige, gut bürgerliche Küche mag. Für Pizza und Pastafreunde ist auf einen jeden Fall paradiesisch im Rocca Nettuno!
100%
Sportangebot
Man konnte Boccia und Volleyball am Strand spielen, dann gab es Wasserball im Pool und abends Animation, wobei wir die nie mitverfolgt haben. Wir waren abends entweder in Tropea (sehr schön!!) oder haben an der Bar beim Pool gesessen (da lief auch Musik, aber so, dass man sich dabei noch unterhalten konnte) und was getrunken. Dies war immer ein sehr schöner Ausklang vom Tag. Ansonsten sind wir eh keine Fans von ständiger Animation, daher empfanden wir das Angebot als ausreichend und angenehm.
100%
Gesamturteil
Die Reisezeit war 1 Woche im Juli 2008

Personenbezogene Angaben

18-25 Jahre alt eingestellt am 30-07-2008

Wie oft machen Sie Urlaub im Jahr?1 mal
Würden Sie das Hotel weiterempfehlen?Ja
Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung?Ja
War die Reiseleitung zufriedenstellend?ohne Reiseleitung
Wohin soll der nächste Urlaub gehen?noch keine Pläne

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Haben Sie andere Erfahrungen im Rocca Nettuno gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

an einen Freund versenden

English Translation | Traduction en Francais





Impressum - Presse - Werbung - Nutzungsbedingungen - Datenschutz

Copyright © 2005-2010 Adenion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Hotels und Hotelbewertungen präsentiert von Votello.de