Ziel und ReisendeZeitraumLeistung
Abflughafen
Hinflug ab
Hotelsuche
Reiseziel
Rückflug bis
Hotelkategorie
Reisende
Reisedauer
Verpflegung
Kinder

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Sie waren selber zu Gast im Ghazala Beach & Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

Hotelbewertung

Ghazala Beach & Garden — Strandhotel — Ägypten/Naama Bay

von Bock „Ideale Lage/sehr zu emfpehlen”

100%
Hotel
Der Gesamteindruck des Hotels ist sehr gut. Sehr gepflegte Anlage. Alles sehr sauber. Nur wenige Kilometer vom Flughafen, aber der Fluglärm ist nicht zu hören. Ab und an fliegt mal ne Maschine über den Strand, was aber kaum auffällt. Wir waren im Ghazala Beach, welches direkt am Strand liegt und haben uns aber auch das Garden mal angesehen. Es liegt auf der anderen Straßenseite. Ist im Ganzen alles viel neuer und moderner eingerichtet. Das Garden hat eine größere Poolanlage mit Poolbar (welche nicht besetzt war), dafür hat das Beach 2 Pools. Eins davon (vor dem Hotel) beheizt.
100%
Lage
Die Lage ist einfach ideal. Direkt am hauseigenen Sandstrand. Kleines Hausriff mit vielen Fischen in direkter Nähe. Schöne Strandpromenade wo man gut spazieren gehen kann. Fußgängerzone mit vielen Geschäften und Lokalitäten in unmittelbarer Nähe. Sharm ist in ein paar Minuten mit einem Taxi gut und billig zu erreichen.
60%
Zimmer
Die Ausstattung der Zimmer ist etwas altmodisch und einfach, aber wer macht schon Urlaub im Zimmer. Könnte hier und da aber doch mal renoviert werden auch im Bad. Die Betten waren sauber und bequem. Das Zimmer war immer sehr sauber. Die Zimmer im Garden sind sehr modern und relativ neu. Es wurden auch noch neue Zimmer angebaut, dafür war die Restaurantauswahl nicht so groß wie im Beach und natürlich die Lage, aber es ist kein Problem mal über die Straße zu gehen um an den Strand zu kommen :-).
100%
Service
Der Service war einfach super. Ob im Zimmer, an der Rezeption oder bei der Gastronomie. Immer sehr freundlich und aufmerksam. Animation war dort keine, brauch ich aber auch nicht im Urlaub. Mit Englisch kommt man gut weiter, viele Kellner versuchen aber Deutsch zu lernen und besuchen sogar hoteleigene Seminare. Die Hotelmanagerin kommt aus Österreich und ist auch sehr hilfsbereit. Wir hatten zuerst das Garden gebucht und es war überhaupt kein Problem gegen einen geringen Aufpreis ins Beach umzuziehen. Es wird auch eine Führung hinter die Kulissen angeboten, was auch mal sehr interessant ist und was man mal mitmachen sollte.
100%
Gastronomie
Die Restaurantauswahl ist wirklich super und abwechslungsreich. Wir hatten HP gebucht und es stand ein Restaurant mit Buffet zur Verfügung, man konnte aber auch sein HP Budget in einem anderen Restaurant verfuttern. Da standen dann ein Schweizer, Italiener oder Asiate mit Show cooking zusätzlich zur Auswahl. In allen Restaurants war das Essen super, das Personal sehr freundlich und die Speisen sehr abwechslungsreich. Nur bei dem Italiener haben wir recht lange auf das Essen warten müssen. Pizza ist auch nicht unbedingt ihre Stärke, dafür sind die Fleisch und Fischgerichte sehr zu empfehlen.
80%
Sportangebot
Die Poolanlage war sehr schön und sauber. Liegen standen immer ausreichend am Pool und am Strand mit kostenlosen Auflagen und kostenlosem Handtuchservice zur Verfügung. Es gibt keine Animation (ein Glück), ein Kinderbecken, Fittness - und Beautycenter. Die Tauchschule der Sinai Divers ist sehr zu empfehlen. Wer tauchen möchte, sollte an die Bescheinigung einer gültigen Tauchtauglichkeitsuntersuchung denken, ansonsten kann man dort auch bei einem Arzt diese Untersuchung vornehmen lassen, aber denkt dran, es geht um Eure Gesundheit und da sollte die Tauchtauglichkeit nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Ausflüge werden auch angeboten, allerdings braucht man je nachdem, wo man hin möchte ein großes Visum, welches bei der Ankunft am Flughafen gekauft werden muss. Leute, die auf den Berg Sinai möchten, sollten gut zu Fuß sein :-). Noch ein Tip, nehmt Kugelschreiber mit, das Personal steht auf Kugelschreiber und weiße Schokolade :-). Am Flughafen kommen direkt lästige Kofferträger, die Euch den Koffer bald aus der Hand reißen. Solltet Ihr Euch den Koffer bis zum Bus bringen lassen, solltet Ihr direkt einen festen Euro klein haben, denn da bestehen die bald drauf, obwohl das von den Reiseführern nicht gerne gesehen wird. Es wurde uns sogar gesagt, dass wir denen eigentlich nichts geben sollen, denn ein Ägypter bettelt nicht um Geld, entweder man gibt es freiwillig, weil er es sich verdient hat, oder läßt es.
100%
Gesamturteil
Die Reisezeit war 1 Woche im Februar 2004

Personenbezogene Angaben

36-45 Jahre alt eingestellt am 15-09-2004

Wie oft machen Sie Urlaub im Jahr?2 mal
Würden Sie das Hotel weiterempfehlen?Ja
Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung?Ja
War die Reiseleitung zufriedenstellend?Ja
Wohin soll der nächste Urlaub gehen?Sri Lanka

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Haben Sie andere Erfahrungen im Ghazala Beach & Garden gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

an einen Freund versenden

English Translation | Traduction en Francais

Impressum - Presse - Werbung - Nutzungsbedingungen - Datenschutz

Copyright © 2005-2018 Adenion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Hotels und Hotelbewertungen präsentiert von Votello.de