Ziel und ReisendeZeitraumLeistung
Abflughafen
Hinflug ab
Hotelsuche
Reiseziel
Rückflug bis
Hotelkategorie
Reisende
Reisedauer
Verpflegung
Kinder

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Sie waren selber zu Gast im Grand Makadi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

Hotelbewertung

Grand Makadi — Luxushotel — Ägypten/Hurghada und Safaga/Makadi Bay

von Andreas „Für ein 3 Sterne Hotel OK.”

60%
Hotel
Die Hotelanlage ist in Ordnung und scheint jeden Tag gepflegt zu werden.30 Min nach Hurghada.Die Shuttelservicezeiten sind jedoch nicht sehr gut geregelt.Z.B. um 10.00 Uhr hin,aber erst um 16.00 uhr zurück.Für Fam.mit Kindern ein geeignetes Hotel.Aussenrum nur Wüste und natürlich Wasser.
80%
Lage
Sehr abgelegen.Alles spielt sich auf der Anlage ab.Strand OK,aber ins wasser nur mit festen Badeschuhen,besser geht es links oder rechts der Anlage.Das nächste Hotel ist 20 minuten zu Fuss am Strand erreichbar.Genügend Liegen vorhanden,auch wenn das Hotel komplett voll ist wie über die Feiertage(1200 Leute)Aber auch hier sind immer wieder Touristen zu sehen die sich schon früh morgens mit ihrem Handtuch eine Liege Sichern und dann erstmal verschwinden. Im und am Hotel wird eifrig gebaut. Immer wieder ist mal ein Bagger zu sehen und auch zu hören.Am Strand und am Pool bekommt man aber (fast)nichts davon mit. Die üblichen Geräusche.Die Bauarbeiten werden mit Sicherheit noch 10-15 Monate anhalten!Jeden Morgen um 07.00 Uhr wird man allerdings von einem sehr lauten stinkendem Dieselmotor geweckt welcher zur Pestiziedensäuberung bzw.beseitigung auf den Grünanlagen gedacht ist. eine Aktion,die laut Rezeption sein muss.Am Pool ist immer ein leises Geräusch der Klimaanlage von der Pool-Bar zu hören.
80%
Zimmer
Zimmer sind Grosszügig angelegt mit schöner Terrasse.Die Klimaanlage ist nicht vollständig abzuschalten.(Nachts ist immer ein leises Surren zu hören)Im TV viele deutsche Sender.Das warme Wasser kommt zu den Hauptduschzeiten nur sehr sporadisch aus der Dusche(16.00-18.00). Die Minibar ist ok.Preise: Cola,Bier,Wasser 1-2 Euro. Zimmer ist in Ordnung.
80%
Service
Das Personal der Bars und Restaurants ist sehr Hilfsbereit und immer zur Stelle.Alle leben natürlich von den Trinkgeldern und sind oft zu freundlich.Etwas Englisch und Deutsch kommt bei den meissten rüber.Der Roomservice klappt sehr gut. An der Rezeption herrscht das reinste Chaos.Eigentlich unbeschreiblich was dort abgeht wenn 3 Gäste gleichzeitig ein Anliegen haben.Viel Zeit mitbringen.Von Organisation haben die noch nie was gehört.Erst kümmert sich einer,dann zwei dann drei um dich und am Ende ist keiner mehr Zuständig.Selbst die Europäische Fachkraft,welche eingeflogen wurde stand Kopfschüttelnd in der Rezeption.Es sind zwar Computer vorhanden aber trotzdem wird nochmal alles auf Zettel notiert.Bei manchen hat man das Gefühl "zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus"!Die Jungs sind komplett überfordert wenn was los ist.
60%
Gastronomie
Das essen kann man gerade noch so durchgehen lassen,ist aber kein Vergleich zu "All inclusive" z.B. in der Türkei.Hühnchen,Reis und Nudeln gibt es jeden Tag.Ab und zu Fleisch -und Fischspiesse.Mal gute Qualität,mal sehr schlecht. Die Nachspeisen sind OK,wer auf süss steht.Käse und Obst immer vorhanden.Am Strand gibt es zwei Burgerbuden die sehr gute Fisch- und Hamburger anbieten. Von der Atmosphäre das schönste ist das Orientalische Restaurant.
60%
Sportangebot
Der Pool müsste für ein 5Sterne Hotel eigentlich beheizt sein.das Meerwasser ist wesentlich wärmer.Im Pool blättert(jetzt schon) die Farbe ab.Die Animation habe ich nicht mitgemacht,hat aber einen guten Eindruck gemacht.Die Massagen sind zu empfehlen.Die Tennisplatzmiete auf Hartplätzen kostet 10 Euro/std..Flutlicht inbegriffen, die Balljungen auch.Wenn man ihnen einen Schläger in die Hand drückt und mal 5 minuten mit ihnen spielt haben sie einen riesen Spass.Etwas Trinkgeld können alle gebrauchen. Etwa 500 Meter vor dem Hotel startet eine makierte 10 KM und eine Halbmarathonstrecke.Beides auf Asphalt.(Die Strecke startet eigentlich von einem Nachbarhotel aus) Schöne Strecke durch die Wüste.Am strand kann man bei ebbe ebenfalls sehr gut laufen.Zur Vorbereitung auf Laufveranstaltungen eigentlich ein optimaler Platz rund um die Hotelanlage. Ein Schnorchelausflug ist zu empfehlen,die Tagesfahrt nach Luxor sehr lang und sehr Touristisch.Alles wir zu schnell abgehandelt.Die Fahrt im Bus dauert knapp 4 stunden bis Luxor.
60%
Gesamturteil
Die Reisezeit war 2 Wochen im Dezember 2004

Personenbezogene Angaben

36-45 Jahre alt eingestellt am 03-01-2005

Wie oft machen Sie Urlaub im Jahr?4 mal
Würden Sie das Hotel weiterempfehlen?Nein
Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung?Ja
War die Reiseleitung zufriedenstellend?Ja
Wohin soll der nächste Urlaub gehen?USA

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Haben Sie andere Erfahrungen im Grand Makadi gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

an einen Freund versenden

English Translation | Traduction en Francais





Impressum - Presse - Werbung - Nutzungsbedingungen - Datenschutz

Copyright © 2005-2010 Adenion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Hotels und Hotelbewertungen präsentiert von Votello.de