Ziel und ReisendeZeitraumLeistung
Abflughafen
Hinflug ab
Hotelsuche
Reiseziel
Rückflug bis
Hotelkategorie
Reisende
Reisedauer
Verpflegung
Kinder

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Sie waren selber zu Gast im Grand Makadi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

Hotelbewertung

Grand Makadi — Luxushotel — Ägypten/Hurghada und Safaga/Makadi Bay

von Theresia und Hugo „Optisch sehr schönes Hotel, aber.....”

60%
Hotel
Transfer vom Flughafen ca. 30-40 Min. Da wir abends ankamen, glich das Hotel durch die Beleuchtung und hunderten von Palmen einem Märchen wie Aladin. Da das Hotel alleine dasteht, ist natürlich in nächster Umgebung nichts los. Es hat einen kleinen (ca. 4m²) Shop, der aber sehr teuer ist und man nicht handeln kann.
60%
Lage
Das Grand Makadi ist optisch eine sehr schöne großzügig angelegte Anlage. Der Garten ist mit endlos vielen Palmen angelegt, die abends beleuchtet sind. Die Zimmer mit 1... Nummern liegen auf der linken Hotelseite (Blick Wüste und Meer, je nach Lage Pool), die 2... Nummern liegen rechts (Blick Meer, Pool oder Baustelle anderes Hotel), die 3... Nummern sind das Makadi Palace. Leider hatten wir, wie die meisten Neuankömmlinge, das Pech, dass wir nicht die gebuchten Zimmer im Grand Makadi bekamen. Wir mußten in das dazugebaute Hotel Makadi Palace. Natürlich konnten wir das nicht akzeptieren, da dies ja ein ganz anderes Hotel ist und wir auch nicht unsere gebuchte Katekorie bekamen. Nach ca. 1 Std. Verhandlung an der Rezeption (Aussage Rezeption: Wir können nichts machen, wir sind vollkommen überbucht, wir haben kein anderes Zimmer) wurde uns zugesagt, dass wir nach 2 Tagen umziehen können.(Insgesamt hatten wir 6 Tage Urlaub) Der Umzug fand dann um 24.00!!! Uhr statt und dauerte ca. 2 Std. da wir ja 2 Zimmer gebucht hatten. Wir mußten mit unserem kl. Kind bei Nacht und Nebel umziehen. Dann befand sich wieder kein 3. Bett im Zimmer und wir mußten wieder warten, bis dies gerichtet war. (So schlugen wir uns die halbe Nacht um die Ohren) Endlich hatten wir unsere gebuchten Suiten. Lage: Das Hotel befindet sich alleine auf weiter Flur. Nach Hurghada fährt täglich ein Shuttlebus ca. 30 Minuten. Strandwanderung bis zum nächsten Hotel ca. 20 Min. Bis zum Einkaufcentrum Makadicenter zu Fuß ca. 45 Min. Liegestühle gibt es viele, aber leider viel zu wenige. Da die Gäste des angrenzenden Hotels Makadi Palace auch alle Einrichtungen vom Grand Makadi benutzen, wird es teils eng. Wir waren in den Pfingstferien und mußten, damit wir Liegestühle ergatterten, um 6.00 Uhr aufstehen und diese reservieren. Der Sandstrand ist mit kleinen Kieseln durchsetzt. Die Liegen am Strand haben Windschutz und es sind jeweils 2 Stühle mit Sonnenschirm ausgestattet. Aber auch diese Liegen waren zwischen 7 und 8 Uhr morgens belegt. Da die Korallen bis zum Strand wachsen, kann man ohne Schuhe nicht ist Meer. Für Kinder und ältere Menschen ist dies nicht geeeignet, da es teilweise gefährlich ist. Es sollte ein Steg gebaut werden, doch dies ist noch nicht in Aussicht.
80%
Zimmer
Die Zimmer sind großzügig und schön eingerichtet. Die Doppelzimmer haben einen kleinen Balkon oder Terrasse, die Suiten haben einen großen teils überdachten Balkon. Sie sind ausgestattet mit Telefon, Kabel-TV und Klima, die allerdings sehr laut ist und nicht die gewünschte Leistung bringt. Es befindet sich eine Minibar im Zimmer, die allerdings nicht AI ist. Im Bad befindet sich eine Badewanne, Föhn und in den Suiten getrenntes WC. Das Bad ist sauber, jedoch für ein 1-Jahr altes Hotel sehr schlecht gebaut. Sämtliche Fugen um die Badewanne sind nur notdürftig verarbeitet (sieht eher schmuddelig aus), die Badewanne total zerkrazt.
100%
Service
Außer an der Reception war der Service sehr, sehr gut. Die Angestellten bemühten sich, jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Sie waren sehr freundlich. Das Servicepersonal sprach ganz gut deutsch und englisch.
100%
Gastronomie
Im Grand Makadi befinden sich verschiedene Restaurantes. Es gibt direkt am Strand ein Restaurant mit Buffet. Auf der Terrasse einen sehr guten Italiener und einen Araber. Am Pool auf Stelzen noch asiatisch. Am Buffet konnte man ab 19.00 Uhr essen. Das ital. Rest. öffnete um 18.00 Uhr. Wollte man draußensitzen, mußte man um 17.50 da sein. Drinnen konnte man reservieren. Allgem. war das Essen sehr fein.
40%
Sportangebot
Es findet so gut wie keinerlei Animaion statt. Ein bisschen Wassergym, Beachvolleyball. Der Swimmingpool ist sehr groß und lagunenartig angelegt. Es gibt einen extra Kinderpool mit schönem Spielplatz und Kinderclub. Abends findet eine Minidisco statt und kleinere Shows. (deutschsprachig). Am 24.00 Uhr öffnete die Disco. Für Schnorchler ist die Lage optimal, da man direkt vom Strand aus die schönsten Riffe hat. Wenn man ca. 5-10 Min. nach rechts am Strand entlang geht, kann man auf Sand ins Meer gehen und nach ca. 10 m geht das Schnorchelparadies wieder an. Sonst ist der Zugang zum Meer nur mit Badeschuhen möglich.
60%
Gesamturteil
Die Reisezeit war 1 Woche im Mai 2005

Personenbezogene Angaben

36-45 Jahre alt eingestellt am 27-05-2005

Wie oft machen Sie Urlaub im Jahr?3 mal
Würden Sie das Hotel weiterempfehlen?Nein
Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung?Ja
War die Reiseleitung zufriedenstellend?Nein
Wohin soll der nächste Urlaub gehen?Türkei

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Haben Sie andere Erfahrungen im Grand Makadi gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

an einen Freund versenden

English Translation | Traduction en Francais





Impressum - Presse - Werbung - Nutzungsbedingungen - Datenschutz

Copyright © 2005-2010 Adenion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Hotels und Hotelbewertungen präsentiert von Votello.de