Ziel und ReisendeZeitraumLeistung
Abflughafen
Hinflug ab
Hotelsuche
Reiseziel
Rückflug bis
Hotelkategorie
Reisende
Reisedauer
Verpflegung
Kinder

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Sie waren selber zu Gast im Amara Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

Hotelbewertung

Amara Beach — Familienhotel — Türkei/Türkische Riviera/Side

von Erika „Tolles Hotel mit super Service”

100%
Hotel
Tolle im Jahr 2004 eröffnete Anlage, immer sauber ständig ist jemand am putzen. Imposantes und großzügiges Hotel. Mit vielen Pflanzen in den großen Hallen mit viel Stein, Glas, Holz und licht. Hotel ein wenig unübersichtlich, ein Plan über das ganze Hotel mit Lokalitäten währe empfelenswert. All Inclusive ohne lästige Armbänder. Sehr viele Russisch sprechende Gäste ( sind aber bis auf die befüllung der Teller nicht negativ aufgefallen), deutsche (Pfingstferien), schweizer, NL, türken und ein paar französisch Sprachige Gäste. Jede Ecke des Hotels ist meines erachtens Behinderten und Buggy gerecht. Es war eine Rollstuhfahrerin vor Ort und das Personal war sogar am Strand behilflich.
100%
Lage
Ca. 60 Minuten vom Flughafen. Direkt am feinen Sandstrand mit tollen Steg ( siehe Bilder). Hotel liegt am Ende einer Sackgasse ( kein Verkehrslärm ) direkt über der Straße beginnt die Einkaufszohne. Nur ca. 100m zur Nächsten Apotheke auch gibt es Schmuck, Leder, Supermärkte, Klamotten und Souvenirs und zur Telefonzelle ca. 200m. Links vom Hotel eine leere Fläche, bis auf die Titanic Bar, danach das Goldern Coast und Golden Beach. Rechts das Aspensos und das Turan Princ.
80%
Zimmer
Familienzimmer sehr eng (darum nur 4 Sonnen) ca. 33 qm aber sehr sauber. Schön eingerichtet aber weniger Pracktisch. Zwei TVs aber viel zu wenig Ablage möglichkeiten. Wenn man das Zimmer betritt steht man direkt vor den 2 Einzelbetten die einen Nachttisch mit einer Schublade haben und recht neben der Tür ein Eck-TV-schrank mit nur einen Boden. Weiter rechts der Schiebetürenschrank mit Safe und langer Kleiderstange und wenig Bügel(Wir bekamen nach Anfrage sofort meht) und nur wenig Böden. gegenüber des Schrankes das Bad ( ca. 3,5qm) sehr eng, Badewanne, Wc, Waschbecken und Bademäntel. Dan eine Tür ind Schlafzimmer mit sehr harten Matratzen, TV, Schreibtisch( 1 Lade), 2 Nachttische mit je einem Schubladen, Minibar ( 2 Cola, 2 Fanta, 2 Bier, 2 Wasser mit und 2 Wasser ohne Kohlensäure) und eine Ablage für einen großen Koffer. Einer großen Fensterwand mit Minibalkon ( ca. 80cm x 150cm ) 2 Stühlen und einem kleinen Tisch. Den Balkon konnte man aber nur betreten wen man die Möbel stapelte.
100%
Service
Sehr hilfsbereites, freundliches und ausreichend Personal. Mich hat nur gestört, dass wir nach Ankunft um 21.30 Uhr unser Zimmer selber suchen mußten, ich dachte bei dieser Kategorie wird man gebracht. Erwähnenswert die Reception und das Talasso center. Super Service am Pool ( Hakan ) bringt sofort Liegen, Auflagen, Schirme, Tischchen, Abfalleimer und Aschenbecher an die gewünschte Stelle, nach Gabe von Trinkgeld war alles schon am Morgen bereit.
100%
Gastronomie
Es gibt viele möglichkeiten etwas zu Trinken ( siehe http://www.charmandcomfort.com/alm/anasayfa_alm.htm ). Essen war Gut, könnte etwas abwechslunsreicher sein. Empfehlenswert das Italienische a la Karte Resautant. Ausserdem gibt es ein 24 Stunden a la Karte Bistro( tolle Amara Burger ausserdem auch Eiscreme ) und ein Fisch und ein Türkisches Restaurant. Italia, Fisch und Türke nur mit Resevierung einmal pro Woche.
80%
Sportangebot
Ende Mai waren die Pools noch sehr kalt. Unterer Pool 140cm ober Pool galube ich 120cm tief. § Rutschen ( ausreichend ). Liegestühle jederzeit zu bekommen. Einen Billiardtisch kan man kostenlos reservieren. Animation sehr zurückhaltend. Abendshows täglich im Amphitheater leider wurde zu 85 % nur getanzt, wens gefällt aber das sehr gut. Abendshows teilweise nur 30 min. aber mehr kann man den Animatheuren auch nicht zumuten wen sie so viel Tanzen müssen. Strand suiper schön für Spaziergänge. Im Wasser sind teilweise Felsplatten aber wir auch die Kinder gingen immer über den Steg ins Wasser. Hallenbad auch vorhanden.
100%
Gesamturteil
Die Reisezeit war 2 Wochen im Mai 2005

Personenbezogene Angaben

36-45 Jahre alt eingestellt am 16-06-2005

Wie oft machen Sie Urlaub im Jahr?1 mal
Würden Sie das Hotel weiterempfehlen?Ja
Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung?Ja
War die Reiseleitung zufriedenstellend?Ja
Wohin soll der nächste Urlaub gehen?Ägypten

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Haben Sie andere Erfahrungen im Amara Beach gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

an einen Freund versenden

English Translation | Traduction en Francais





Impressum - Presse - Werbung - Nutzungsbedingungen - Datenschutz

Copyright © 2005-2010 Adenion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Hotels und Hotelbewertungen präsentiert von Votello.de