Ziel und ReisendeZeitraumLeistung
Abflughafen
Hinflug ab
Hotelsuche
Reiseziel
Rückflug bis
Hotelkategorie
Reisende
Reisedauer
Verpflegung
Kinder

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Sie waren selber zu Gast im Grand Makadi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

Hotelbewertung

Grand Makadi — Luxushotel — Ägypten/Hurghada und Safaga/Makadi Bay

von Irina „Ein Hotel zum Entspannen und um bunte Fische zu entdecken”

100%
Hotel
Das Hotel ist in einem orientalischen Stil erbaut. Es ist kein Plattenbau, sondern besteht eher aus vielen 2-stöckigen Häuschen, die in einem wirren, jedoch passendem Stil miteinander verbunden sind. Es ist sehr schön anzuschauen. Das Hotel verfügt über 9 Restaurants, 1 Café, 1 Bar, 1 Schischa-Bar, 1 Diskothek, Kinder-Bereich mit Pool und Spielplatz, Tennisplätze mit Flutlicht, Beachvolleyballfeld... Die Gäste tragen ein rosanes Plasikarmband, das jedoch nicht weiter stört. Das Hausriff des Hotels lädt zu traumhaft schönen Schnorchelerkundungen ein. Zum Baden ist der Strandabschnitt jedoch nicht so toll geeignet, da man Schwimmschuhe benötigt, um über die Korallen ins tiefere Wasser zu gelangen. Der Flughafen und Hurghada-Stadt liegen ca. 30 km entfernt. Lärm, insbesondere Fluglärm, ist nicht wahrzunehmen.
80%
Lage
Das Hotel liegt ca. 30 km von Hurghada (auch Flughafen) und ca. 5-10 km von Makadi entfernt. Somit befindet sich nichts in der Nähe des Hotels außer Sand. Das jedoch ist herrlich wegen der Ruhe, die dort herrscht. Die nächstgelegenenen Hotels (wie das Le Méridien) können jedoch zu Fuß am Strand entlang in ca. 15 min erreicht werden. Um nach Makadi-Stadt oder Hurghada-Stadt zu kommen, muss man jedoch den Bus oder das Taxi benutzen.
100%
Zimmer
Die Zimmer sind alle sauber und werden auch vom Personal so gehalten. Man bekommt jeden Tag frische, saubere Bade- und Handtücher aufs Zimmer geliefert. Es wird einem sogar das Bett gemacht - und zwar morgens und abends. Jeden Abend bekommt man frisches Wasser aufs Zimmer geliefert, das im All-Inclusive-Programm enthalten ist. Die Minibar (Kühlschrank) ist überhaupt nicht teuer (1,5 Liter Coca Cola kostet umgerechnet 1,20 ?). Alle Zimmer sind klimatisiert und mit einem Fernseher und einem Safe ausgestattet. Das Bad verfügt über einen Fön und in den Suiten ist zusätzlich ein Bédé eingebaut.
100%
Service
Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Sie sprechen alle entwerder deutsch oder englisch, so dass man überhaupt keine Probleme hat, sich zu verständigen. Falls Beschwerden auftauchen sollten, versuchen sie sofort, diese aus der Welt zu schaffen. Hygiene steht dort überall an vorderster Stelle. Man kann sogar vom Boden essen!
100%
Gastronomie
Das Essen ist einfach traumhaft. Es ist für jeden kulinarischen Gaumen etwas dabei. Das Essen in Büffetform beginnt mit einem Frühaufsteherfrühstück ab 5 Uhr morgens und zieht sich bis zu einem Spätaufsteherfrühstück bis 11.30 Uhr. Dafür stehen 4 Restaurants zur Verfügung. Das Mittagessen, sowohl in Büffetform als auch à la carte, beginnt um 12 Uhr und endet um 17 Uhr. Das Ganze spielt sich in 4 Restaurants ab. Das Abendessen gibt es, wie das Mittagessen in Büffetform und à la carte, ab 18 Uhr bis 24 Uhr. Man muss sich nur noch entscheiden, was man essen möchte. Es gibt asiatisch, italienisch, orientalisch, international und leichte Küche. "Wer die Wahl hat, hat die Qual..." Die Restauruants sind stets sauber und hygienisch. Man kann sogar eigingen Köchen bei der Zubereitung der Spreisen zusehen. Das Personal gibt sich unheimlich Mühe, es einem Recht zu machen. Sie bringen stets die Getränke, schenken einem nach, wenn das Getränk droht zu Ende zu gehen und räumen sofort den Teller ab, wenn dieser leer ist. Die Bediensteten sprechen alle deutsch oder zumindest englisch.
80%
Sportangebot
Die Swimmingpools werden täglich gereinigt und sind deshalb stets sauber. Liegen samt Sonnenschirmen stehen mit Polsterauflagen und Badetüchern jedermann und zu Genüge zur Verfügung. Darüber kann man sich nicht beschweren. Was die Animation jedoch anbelangt, so muss ich leider eine negative Beurteiluung abgeben. Die Animateure haben es gar nicht im Griff und bringen nichts Gutes und Abwechslungsreiches zu Stande. Wer also auf Animationsreichen Urlaub hofft, liegt hier leider falsch! Abends gibt es im "Melange / Al fresco" Restaurant Live-Musik zum Abendessen von einer Pianistin. Um zu Entspannen und den Abend abklingen zu lassen, gibt es Live-Musik an der "Lobby Cash Bar". Auch Wellness- & Beauty-Angebote sind nicht vorhanden. Was die Angebote und Betreuung von Kindern anbelangt, so kann ich leider keine Bewertung dafür abgeben, weil ich dies nicht in Anspruch genommen habe. Aktivitäten und Ausflüge werden von der jeweiligen Reiseleitung zu Genüge angeboten. Man kann die Pyramiden in Luxor und Kairo besuchen, eine Safaritour in einem Jeep oder auf einem Quad Runner erleben, Tauchkurse absolvieren, Schnorcheln gehen,...Da ist für jedermann etwas dabei! Jedoch kann man das Land nicht auf eigene Faust entdecken gehen, da überall Polizeisperren errichtet wurden auf Grund der Anschläge in Sharm el Sheich.
100%
Gesamturteil
Die Reisezeit war 2 Wochen im August 2005

Personenbezogene Angaben

18-25 Jahre alt eingestellt am 27-08-2005

Wie oft machen Sie Urlaub im Jahr?2 mal
Würden Sie das Hotel weiterempfehlen?Ja
Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung?Ja
War die Reiseleitung zufriedenstellend?Ja
Wohin soll der nächste Urlaub gehen?Malediven

Unknown Tag: 'Title' Hotels
Haben Sie andere Erfahrungen im Grand Makadi gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben eine Bewertung. Gleichzeitig nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil und können eine Traumreise gewinnen.

an einen Freund versenden

English Translation | Traduction en Francais





Impressum - Presse - Werbung - Nutzungsbedingungen - Datenschutz

Copyright © 2005-2010 Adenion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Hotels und Hotelbewertungen präsentiert von Votello.de