Einmal im Bett von Brad Pitt schlafen

Berlin ist immer eine Reise wert. Das finden auch viele Prominente und besuchen die deutsche Hauptstadt. Wir verraten Ihnen, welche Hotels sie bevorzugen und geben Ihnen Tipps, wann Sie dort Promis treffen könn(t)en.

Design-Hotel Q!

Berlin-Charlottenburg, Knesebeckstraße 67

Im Design-Hotel Q! in der Nähe des schicken Kurfürstendamms haben bereits Brad Pitt und Angelina Jolie logiert. Dem Hollywood-Traumpaar gefällt die extrem trendige Inneneinrichtung des 5-Sterne-Hotels. Vielleicht fühlt sich Brad aber auch nur wie zu Hause, denn die Innenarchitekten des Q! entwarfen bereits sein Anwesen in L. A. In welchen Zimmern Brad und Angelina übernachtet haben, verrät Hotelchefin Eva-Miriam Gerstner allerdings nicht. Diskretion ist alles. User von votello.de bewerten die mit dem "World Hotel Award" ausgezeichnete Edel-Unterkunft mit vier von fünf zu erreichenden Sonnen. Im Q! können auch Nicht-Promis den Stars ganz nah sein und eines der 77 Zimmer buchen oder sich für die Q! Bar (Foto) als Member bewerben. Anfragen per Mail an bar@loock-hotels.com

Votello-Tipp: Wer Q! Bar-Members als Bürgen angeben kann, hat gute Karten!
Votello-Bewertung

Schlosshotel Grunewald

Berlin-Grunewald, Brahmsstraße 10

Nur fünf Autominuten vom Kurfürstendamm entfernt, aber mitten im Grünen, befindet sich das Schlosshotel im Grunewald, dem die deutsche Fußball-Nationalelf im Sommer 2006 zu (noch) größerer Popularität verhalf: Im teuersten Luxushotel Berlins bezogen Klinsmann & Co. Quartier und wurden WM-Dritter. Weltmeisterlich liest sich auch die Gästeliste des 5-Sterne-Hotels. Wie von Pressechefin Cornelia Stein zu erfahren war, zählen dazu Popstar Janet Jackson, Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki, Schauspielerin Demi Moore und Wissenschaftler Stephen Hawking. Das nach Plänen von Modezar Karl Lagerfeld Anfang der 90er-Jahre komplett renovierte Hotel mit seinen 42 Zimmern und zwölf Suiten wurde von Votello-Usern sehr gut bewertet. Vielleicht auch deshalb, weil den Hotelgast stets das erhabene Gefühl erfasst, es könnte sich nebenan ein prominenter Schauspieler während der Dreharbeiten einquartieren.

Votello-Tipp: Vorher in Erfahrung bringen, welcher Film gerade in Berlin gedreht wird!
Votello-Bewertung

Arte Luise Kunsthotel

Berlin-Mitte, Luisenstraße 19

Eine "Galerie zum Übernachten" bietet das Arte Luise Kunsthotel in Berlin-Mitte. Mit drei von fünf zu vergebenen Sonnen wurde es von Votello-Usern bewertet. Jedes der 50 Zimmer ist von einem anderen Künstler als Unikat gestaltet worden. Das gefiel auch dem Pop-Duo Rosenstolz: AnNa R. und Peter Plate drehten ein Musikvideo in der "Luise". Wie Hotelier Mike Buller verriet, haben hier schon ZDF-Sportstudio-Moderator Michael Steinbrecher und Musiker Bob Geldof übernachtet. Letzterer wird Ende Mai 2007 für einen Tag den Posten von BILD-Chefredakteur Kai Diekmann übernehmen und gemeinsam mit der Redaktion eine BILD-Ausgabe zum G-8-Gipfel erstellen.

Votello-Tipp: In weiser Voraussicht ein Zimmer in der "Luise" buchen! Vielleicht hat es Geldof so gut gefallen, dass er ein zweites Mal dort übernachtet.
Votello-Bewertung

Votello-Hoteltipps mit Promi-Faktor

languages English Translation | Traduction en Francais

Impressum - Presse - Werbung - Nutzungsbedingungen - Datenschutz

Copyright © 2005-2010 Adenion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Hotels und Hotelbewertungen präsentiert von Votello.de