Brüssel

Alte und moderne Kunst sind in Brüssel nicht weit von einander entfernt. Überall sind Spuren fast aller Epochen der Architektur zu finden, so ist z.B. das Brüsseler Comicmuseum in einem Jugendstilgebäude anzutreffen. Das Atomium, das ein überdimensional großes Eisenmolekül darstellt, ist eines der wohl bekanntesten Wahrzeichen Brüssels. Es wurde zur Weltausstellung im Jahre 1958 errichtet und befindet sich außerhalb der Stadt, ist jedoch mit der Bahn gut zu erreichen. Vom 13. September 2004 bis 31. Oktober 2005 ist das belgische Wahrzeichen wegen Renovierungsarbeiten allerdings geschlossen. Dafür gibt es am Fuße des Atomiums ganz Europa in Miniaturform zu betrachten. Der Vergnügungspark zählt ca. 350 Modelle und Anlagen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Außerdem kann man durch Trickszenen den Fall der Berliner Mauer oder einen Ausbruch des Vesuv verfolgen. (Öffnungszeiten: 10-17 Uhr, Infos: www.minieurope.be)

Brüssel ist die Hauptstadt des Königreichs Belgien und ebenso Hauptstadt der EU. So fühlt sich die Megastadt nicht nur iher reichen royalen Tradition, sondern auch ihrer Identität als erstrangige europäische Hauptstadt verbunden. Zahlreiche Institutionen der Europäischen Union, sowie internationale Regierungs- und Nicht-Regierungsorganisationen haben hier ihren Sitz. Die 159 Botschaften und 2.500 Diplomaten machen die Stadt zu dem zweitwichtigsten diplomatischen Zentrum der Welt.

2005: Belgien feiert 175-jähriges Staatsjubiläum
Zum 175-jährigen Staatsjubiläum des Königreichs Belgien finden etliche thematisch breit gefächerte Ausstellungen statt. So gibt es z.B. das "Visionäre Belgien" im Palais des Beaux-Arts (18.02. - 15.05.2005) oder das "Romantische Belgien" in den Königlich-Belgischen Kunstmuseen (18.03. – 31.07.2005) zu entdecken. (Jana Henning)

Spartipp
Die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und den freien Eintritt zu fast allen Museen der Stadt bietet die "Brüssel Card". Sie ist drei Tage lang gültig und ermöglicht auch bei anderen Einrichtungen, wie z. B. das Muschel Restaurant „Chez Léon“, Ermäßigungen. Die Brüssel Card ist erhältlich an Touristeninformationen, in Hotels, Museen und an Verkaufsständen des öffentlichen Transportverkehrs. Mehr Informationen erhältlich unter: www.brusselsinternational.be

Info-Adressen
Belgien Tourismus Wallonie-Brüssel
Cäcilienstr. 46, 50667 Köln
Tel.: 0221-277590, www.belgien-tourismus.de

Brüssel International-Tourismus
Rathaus, Grand-Place/Grote Markt
Tel.: +31 (0)2/5138940, www.brusselsinternational.be

© powered by "Clever reisen!" - Das Reise-Test-Info-Magazin! Auch im Gratis-Probeabo!