Kap Verde - in nur 6 Stunden im Paradies!

Kap Verde (port.: Cabo Verde, geogr. Kapverden, Kapverdische Inseln) liegt südlich der kanarischen Inseln und ist in nur 6 Flugstunden erreichbar. Der Archipel hat eine Fläche von 4033 km². Die Hauptstadt der kleinen Inselrepublik ist Praia mit gut 100.000 Einwohnern.

Touristisches Zentrum der Kapverden ist die Insel Sal: 330 Sonnentage im Jahr und ein angenehmes Klima mit einem konstanten Nordpassat bis zu Windstärke 6 bilden die Grundlage für einen erholsamen Aufenthalt. Kilometerlange, weiße Sandstrände laden zum Sonnenbaden ein. Das warme, kristallklare Wasser mit schwachem Wellengang und eine reichhaltige Unterwasserflora- und fauna bieten ideale Voraussetzungen zum Baden und Tauchen. Auch Windsurfer und Hochseefischer finden auf Sal das perfekte Revier zum Ausüben ihres Sports.

Sal macht Wüste erlebbar: Luftspiegelungen, Sand, Staub, Steine und eine gewisse Leere eingeschlossen vom türkisfarbenen bis tiefblauen Atlantik, dessen ständige Wellen an den Strand spülen. Ein Urlaubserlebnis der besonderen Art also, für Wassersportler und Erholungssuchende gleichermaßen.

Erleben Sie Kap Verde - eine einmalige Urlaubsregion, die anders ist als alle anderen...