Madeira - die Blumeninsel im Atlantik

Die portugiesische Atlantik-Insel Madeira ist das ideale Reiseziel für Naturliebhaber und Individualisten. Jedes Jahr im Frühjahr läd die "Blumeninsel" zum alljährlichen Blumenfest ein, bei dem die üppige und farbenfrohe Vegetation der Insel präsentiert und gefeiert wird. Mit BlumenShows, Blumen-Umzüge und traditioneller Folklore feiern die Madeiros die einzigartige Pracht der Insel. Die Hauptstadt Funchal ist Mittelpunkt der Veranstaltungen.

Jedes Jahr im April/Mai findet auf Madeira das große Blumenfest - Festa da Flor - statt. Der bunte Blumen- korso, zieht durch die Straßen der Hauptstadt Funchal und präsentiert eindrucksvoll die Vielfalt der auf der Insel gedeihenden Blumenarten. Wer die Blumen lieber in der Natur betrachten möchte, für den bietet Madeira das ideale Resort für ausgiebige Wanderungen, von der leichten Levada-Wanderung entlang der historischen Wasserwege bis hin zu anspruchsvollen Kletter-partien.