Türkische Riviera

Die Türkische Riviera ist die beliebteste Urlaubsregion in der Türkei. Das milde-mediterrane Klima, kilometerlange Strände, kristallklares Wasser und wunderschöne Buchten schaffen ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub. Die Ausläufer des Taurusgebirges bieten eine atemberaubende Bergkulisse.

Die Türkische Riviera lässt sich in drei touristische Regionen einteilen - Alanya und Side, Belek und Antalya, Kemer und Beldini.

Alanya und Side

Alanya bildet das Herzstück des türkischen Tourismus und bietet ein städtisches, mediterranes Flair mit einer Vielzahl von Geschäften, Basaren und Einkaufsmöglichkeiten. Der feinsandige, kilometerlange Kleopatrastrand macht Alanya auch zum beliebten Badeurlaubsziel. In den verwinkelten Gassen der romantischen Altstadt laden zahlreiche Cafés und Teestuben zum Verweilen ein. Und auch in Punkto Nachtleben gibt es eine Menge zu entdecken und zu erleben.

Side ist ein modernes, lebhaftes Feriendomizil und ein Ort, wo Tradition und Geschichte erlebbar werden. Kilometerlange Sandstrände, die flach ins Wasser abfallen, machen diese Region besonders für Familien mit Kindern interessant.


>> zu den Hotelbewertungen


Antalya und Belek

Antalya ist eine der schönsten und wachstumsstärksten Städte der Türkei. Trotz stetigem Wandel und der ständigen Vergrößerung ist das Herz Antalyas nahezu unberührt. - Die wunderschöne Altstadt Kaleici ("Innere Festung") wird komplett von einer Stadtmauer eingefasst.

Ein Labyrinth kleiner Gassen führt vorbei an den traditionellen, osmanischen Holzhäusern und man fühlt sich in ein anderes Zeitalter versetzt. Verlaufen können Sie sich in Kaleici allerdings nicht, denn früher oder später werden Sie den Hafen erreichen. Hier bieten Ihnen zahlreiche Lokale und Biergärten die Gelegenheit auszuruhen und die herrliche Aussicht zu genießen.

Belek liegt direkt zwischen Antalya und Side. Der kleine, "noble" Ferienort ist direkt in einem Kieferwäldchen entstanden und entwickelt sich stetig weiter. Luxushotels bieten komfortable Unterkünfte und Beleks Golfresorts zählen zu den besten ihrer Art weltweit. Insgesamt 5 Golfplätze stehen zur Verfügung.

Die Türkische Riviera - hier werden Urlaubsträume wahr. Lassen auch Sie sich verzaubern...

Kemer und Beldibi

Im Westen der Türkischen Riviera ist die Region um Kemer und Beldibi ein Garant für einen abwechslungsreichen und einzigartigen Urlaub. Ein mildes-mediterranes Klima und eine überaus reizvolle Landschaft zwischen Küste und Taurusgebirge machen jede Reise zum Erlebnis.

In der Region um Kemer und Beldibi kommen sportlich Aktive voll auf ihre Kosten: Egal ob Wandern oder ausgiebige Radtouren, ob Tauchen oder Segeln. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Kemer liegt, ca. 40km westlich von Antalya, an einem kilometerlangen Strand. Das ehemalige Fischerdorf bietet eine Vielzahl an Shopping-Möglichkeiten: Textilboutiquen, Kunstgewerbe und Gold- und Teppichhändler preisen in modernen Arkadengängen ihre Waren an. Besonders sehenswert ist der Yachthafen. Ein neues Spaßbad sorgt bei Groß und Klein für spritzige Abkühlung. Nachtschwärmer finden selbstverständlich eine Vielzahl an Bars und Diskotheken.

In Beldibi geht es ruhiger und beschaulicher zu. Kleine, überschaubare Hotels laden zum Verweilen ein. Dichte Pinienhaine vor dem Bergpanorama des Taurusgebirges und duftende Orangenhaine laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Im Ortskern lässt es sich sehr gut durch die Geschäfte bummeln oder bei einem Glas Tee oder einer Tasse Kaffee entspannen.

Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub an der Türkischen Riviera. - Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Zeit...